.

Inklusion bei den NaturFreunden Würmtal

Neben der Beteiligung bei den Veranstaltungsreihen „Inklusion im Würmtal", sind inklusive Angebote nicht mehr wegzudenkender Bestandteil unserer Jahresplanung. Das gemeinsame Tun, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Möglichkeiten, geschieht in einer entspannten Atmosphäre, in einander sehr wertschätzenden Art und Weise. Es lässt uns Barrieren abbauen und ermöglicht allen neue Erfahrungen und positive Erlebnisse.

Willst du auch dabei sein?

 

Klettern:

Inclusion-1Inclusion-2

Wir freuen uns über Kletterinteressierte jeden Alters mit und ohne Behinderung. Der 10 Meter hohe Kletterturm, ein Boulderfelsen und Slakelines ermöglichen Sport und viel Spaß verbunden mit neuen Erfahrungen und gemeinschaftlichen Erleben.

 

Bootsfahrt:

Inclusion-3Inclusion-4

Bei einer Bootsfahrt am Ammersee locken Freiheit und die Weite auf dem See. Wenn gemeinsam rudernd das Gleichgewicht gehalten wird, können wir das unglaubliche Gefühl spüren, von unserem Boot leicht über das Wasser getragen zu werden.

 

Zelten am Turm:

Inclusion-5Inclusion-6

Bereits schon viele Jahre starten wir mit einem Zeltlager am Turm in die Sommerferien. Klettern, Fußball, Lagerfeuer, Nacht-Orientierungslauf, Basteln, Experimente mit Luft und Wasser, gemeinsames Kochen.... so vielfältig wie das Programm ist auch die Gruppe der Teilnehmer.

 

Wanderungen für Blinde und Seebehinderte:

Ein- bis zweimal im Jahr lassen Wanderungen für Blinde und Seebehinderte dies auch für die Begleiter zu einem unvergesslichen Erlebnis und einer wertvollen Erfahrung werden.

Unsere Angebote und Termine findest Du in unserer Vereinszeitung.

Fragen und Anregungen nehmen wir sehr gerne an unter:

Andrea Merkle-Wied: Andrea.Merkle-Wied(at)nfwt.de oder Tel. (089) 89 89 09 02

Gisela Mück: Gisela.Mueck(at)nfwt.de oder Tel. (089) 92 58 11 71
(Ansprechpartner für Seebehinderte und Blinde)



  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
  • Druckversion dieser Seite