.

Informationen zum Elektronikbasteln

Auf den ersten Blick hat Elektronikbasteln ja nicht unbedingt was mit Natur zu tun. Denkt aber mal ans Zelten am Turm oder an der Isar oder an die vielen Hüttenwochenenden mit Peter und all seinen Helfern; wäre da eine selbstgebaute Taschen- oder Zeltlampe nicht cool? Und wenn ihr testen wollt, wir gut die Nerven eurer Eltern Dank ihrer Ausflüge in die Natur noch erhalten sind, könnt ihr natürlich auch was bauen, was blinkt, pfeift oder quietscht.

Auf dem Programm standen schon Taschenlampe, Zeltlicht, Martinshorn, Morsepiepser, Minisirene, Schallfinder, blinkender Hase, elektronischer Würfel, LED-Cube, Roulette, Feuerwerk, Wechselblinker, Lauflicht, Peilsender, piepsende Fledermaus und immer wieder gerne gebaut, ein "Nerv mich". Aktueller Renner ist ein Roboterauto, das seinem Weg ganz von alleine folgt.

Mitmachen kann jeder, der Spaß an Technik hat, sich nicht scheut, sich an Lötkolben und Bohrmaschine zu versuchen und zwischen 9:30 Uhr und 10 Uhr ausgeschlafen da sein kann. Ihr dürft gerne defekte Geräte mitbringen. Wir versuchen dann gemeinsam, den Fehler zu finden und zu beseitigen. Drei Helikoptern haben wir bereits das Fliegen wieder beigebracht und der Wackelkontakt in einer Taschenlampe und die oxidierten Schaltkontakte eines Multimeters waren genau so wenig ein Problem wie der ein oder andere an von uns erstellten Bausätzen im Laufe der Zeit abgebrochene Draht zur Batterie. Kosten fallen für Mitglieder keine an.

Wer schon eigenes Werkzeug hat, sollte das mitbringen. Mit dem eigenen Werkzeug macht es noch mehr Spaß und ihr lernt auch gleich, damit zu arbeiten (z. B. Lötkolben, Zangen, Seitenschneider u.s.w.).

Neugierig geworden? Die nächsten Termine findet ihr immer links unter "Jugend und Familie". Sollte dort noch kein Termin stehen, dann setzt euch bitte mit mir in Verbindung.

Ansprechpartner:
Wolfram Schecher
e-mail: wolfram(PUNKT)schecher(AT)nfwt(PUNKT)de

Anmeldung bitte per E-Mail, WhatsApp oder Doodle.

Stand: 15. November 2018



  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
  • Druckversion dieser Seite